Ergebnisse 1 – 12 von 30 werden angezeigt

Hundebetten für Allergiker

Der sensible oder allergische Hund

Nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei Hunden, findet man immer mehr von Allergien betroffene Tiere.

Mit der Auswahl des richtigen Schlafplatzes verschwindet zwar die Allergie des Hundes nicht, aber seine Lebensqualität kann deutlich verbessert werden.

In unsere Sortiment finden Sie Hundebetten und Hundekissen, die für allergische oder sensible Hunde geeignet sind.

antiallergische Hundebetten

Bezug Pure für ovale Hundekissen

54,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Doctor Bark Hundebett

99,00 239,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Doctor Bark Hundedecke

45,00 89,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Doctor Bark Hundedecke Portable

99,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Doctor Bark Hundekissen

89,00 169,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Doctor Bark Hundekissen Urban

49,00 119,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Einlegedecke zum Hundebett Doctor Bark

35,00 60,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Einlegekissen zum Hundebett Doctor Bark

49,00 99,00 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Hundebett Comfort Kunstleder

89,90 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Hundebett Comfort Kunstleder gesteppt

99,90 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Hundebett Cozy Kunstleder

64,90 

zzgl. Versand

antiallergische Hundebetten

Hundebett Famous Kunstleder

59,90 

zzgl. Versand


Der sensible oder allergische Hund

Nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei Hunden, findet man immer mehr von Allergien betroffene Tiere. Die Ursachen für eine solche Allergie können vielfältig sein, am häufigsten sind es allerdings folgende:

  • Flöhe
  • Hausstaubmilben
  • Pollen
  • Reaktion mit verschiedenen Stoffen oder Materialien
  • Bestandteile des Futters
  • Um den Kontakt mit Ungeziefer und den Allergenen zu reduzieren und einer Unverträglichkeit gegen Stoffe bzw. Materialien vorzubeugen, ist der Einsatz von speziellen antiallergischen Hundebetten durchaus empfehlenswert. Vor allem die Ruhe- und Schlafphasen Ihres Hundes sollten möglichst ungestört ablaufen. Ein gesunder Schlaf und entspannte Ruhezeiten stabilisieren nicht nur das Allgemeinbefinden, sondern verbessern auch wesentlich die Lebensqualität Ihres Hundes.

    Kriterien für antiallergische Hundebetten

    Bezüge: Bei den Bezügen von antiallergischen Hundebetten ist besonders darauf zu achten, dass sie aus einem Material gefertigt sind, der Allergien auslösende Stoffe abweist und leicht zu reinigen ist. Hier bietet sich natürlich Kunstleder an oder auch spezielle eng gewebte Stoffe, die keine Nistplätze für Milben und Ähnliches bieten und/oder waschbar bis idealerweise kochfest sind. Dabei ist nicht nur die Oberfläche wichtig, sondern auch eine möglichst nahtlose Verarbeitung, da besonders Rillen und Ritzen ideale Brutplätze bieten.

    Füllmaterial: Auch das Füllmaterial sollte aus antiallergenem Material bestehen und ebenfalls bei möglichst hohen Temperaturen gewaschen werden können. Besonders geeignet sind hier Viscoschaum, Naturlatex, Polyestervlies oder -watte sowie Perlen aus EPP, EPS oder PES.

    Reinigung: Beim antiallergischen Hundebett muss sowohl der Bezug – vor allem, wenn es sich um Stoff handelt - als auch die Füllung separat gereinigt werden können. Idealerweise sollten Sie Materialien wählen, die bei mindestens 60°C in der Waschmaschine gewaschen werden können, am besten sogar in die Kochwäsche gegeben werden dürfen. Achten Sie dabei natürlich auch auf eine regelmäßige Reinigung sowie auf die Nutzung eines entsprechenden Waschmittels und verzichten Sie auf Weichspüler oder besonders aggressive Mittel wie zum Beispiel Bleichmittel oder Ähnliches.

    Es gibt natürlich auch spezielle Hundebetten und Liegeplätze, wie beispielsweise Hunde-Wasserbetten. Diese sind zwar etwas teurer und exklusiver als andere Hundebetten, bieten allerdings nicht nur besonders antiallergische Eigenschaften, sondern auch einen gelenkschonenden Schlafplatz bei hohem Komfort für Ihren Hund. Dadurch, dass sich die Form beim Liegen anpasst, werden bei Ihrem Hund sowohl die Wirbelsäule als auch das übrige Knochengerüst entlastet, was zu längeren Tiefschlafphasen und somit zu einem gesteigerten Allgemeinbefinden führt.

    Bitte lesen Sie hier weiter: Der allergische Hund, Hausstaubmilbenallergie und Encasing.

    WhatsApp chat